Kölner Platz 1 - Haus 22 80804 München
Tel 089 3068 3978 Fax 089 3068 3977



Fortbildungsreihe für Lehrkräfte aller Schularten


Fortbildungsreihe für Lehrkräfte aller Schularten


Pädagogik bei Krankheit
Schule und Psychiatrie, Psychosomatik und Somatik
(Veranstaltungen finden online statt, Anmeldung erfolgt über FIBS)
**************************************************************************

Achtung! Die Veranstaltung wird in den Herbst verschoben. Ein neuer Termin wird zeitnah bekannt gegeben.

Onkologische Erkrankungen in der Schule: Vorstellung des Klinikunterrichts und Beratung der Stammschulen

 

Vortrag:

Frau Prof. Dr. med. Irene Schmid, Leiterin der Onkologisch Hämatologischen Tagesklinik im Dr. von Haunerschen Kinderspital in München

Frau Sabine Steffelbauer, Lehrerin an der Staatlichen Schule für Kranke München

 

Eine Krebserkrankung bei einem Kind ist ein schwerer Schlag für alle Beteiligten, auch wenn über 80% der erkrankten Kinder und Jugendliche heute geheilt werden können. Aufgrund der Langzeitfolgen der Behandlung benötigen sie jedoch neben der medizinischen Betreuung eine umfassende pädagogische Förderung und Unterstützung, um Bildungschancengleicheit und soziale Teilhabe zu realisieren.
Frau Prof. Dr. med. Irene Schmid, Leiterin der Onkologisch Hämatologischen Tagesklinik im Dr. von Haunerschen Kinderspital in München, gibt einen interessanten Überblick über onkologische Erkrankungen im Kindesalter und erläutert aktuelle Therapieansätze. Das Dr. von Haunersche Kinderspital gehört zu den größten kinderonkologischen Kliniken Deutschlands.
Im Anschluss stellt Frau Sabine Steffelbauer, Lehrerin an der Staatl. Schule für Kranke München, die Arbeit mit onkologisch erkrankten Kindern und Jugendlichen in der Klinikschule vor. Anhand eines Fallbeispiels zeigt sie auf, wie die Wiedereingliederung eines Schülers nach einem langen Klinikaufenthalt zurück in die Stammschule gelingen kann.